Konzeption Kindergarten I Kindergarten II Bildergalerie Pfarrei


Bewegung ist aller Bildung Anfang,
unser Körper ist der Schlüssel zur Welt.

Im Laufe der ersten Lebensjahre ent-
decken Kinder ihren Körper nach und nach. Das spiegelt sich auch in ihren Zeichnungen wider, die als "Ich-Kreise" beginnen und über den "Kopffüßler" stetig wachsen.

Unsere Kinder erhalten den Raum und
die Möglichkeiten sich körperlich reichlich auszuprobieren. Die Wahrnehmungs-
fähigkeit aller Sinne wird so gefördert, als Voraussetzung für gutes Lernen.

Ohne körperlich ausreichende Bewegung gibt es kein seelisches, geistiges und soziales Gleichgewicht.

      Impressum • Datenschutz