Konzeption Kindergarten I Kindergarten II Bildergalerie Pfarrei

Bauen ist ein grundlegender Bestandteil kindlichen Spiels. Kinder bauen allein und gemeinsam und verbinden das Bauen mit dem Phantasiespiel. Sie können mit anderen Kindern etwas bauen oder zerstören und machen so elementare materiale und soziale Erfahrungen.
Die Kinder relativieren zwischen groß und klein, eng und weit, sie erkennen, dass es einen Unterschied macht, ob die Unterfläche hart und eben oder krumm und wackelig ist und entdecken, dass zum Beispiel der Wind erheblichen Einfluß auf das Baugeschehen haben kann.
Beim Bauen und Konstruieren können die Kinder physikalische Gesetzmäßigkeiten kennen lernen und sie nehmen wahr, dass sie ihre Umwelt mitgestalten können.

      Impressum • Datenschutz